You are using an outdated webbrowser.
Please update your browser software.
Sie benützen einen veralteten Webbrowser.
Bitte aktualisieren Sie Ihre Browsersoftware.
  • Der reine Buchenwald ist ein
    europäisches Phänomen.
  • Eine Baumart verbindet alle
    Mitglieder der Welterbestätte.
  • Wir sind ein Welterbe mit
    Zukunft. Ein sich stets
    weiterentwickelndes Meisterwerk.
  • In Europa gibt es nur
    wenige Urwaldreste.
  • Der reine Buchenwald ist ein
    europäisches Phänomen.
  • Eine Baumart verbindet alle
    Mitglieder der Welterbestätte.
  • Wir sind ein Welterbe mit
    Zukunft. Ein sich stets
    weiterentwickelndes Meisterwerk.
  • In Europa gibt es nur
    wenige Urwaldreste.

Weltnaturerbe Buchenwälder

Einst wuchsen sie überall, doch heute zählen Buchenwälder zu den am meisten bedrohten Lebensräumen.

Buchenwälder sind Europas ursprüngliche Wildnis. Die Welterbestätte umfasst die wenigen verbliebenen Buchenurwälder und jahrhundertealte, vom Menschen unveränderte Buchenwaldgebiete in Europa.

Die Rotbuche kommt nur in Europa vor. Zwei Dinge machen sie ganz besonders: Sie ist äußerst durchsetzungsstark und außergewöhnlich anpassungsfähig.

News

Februar 2021
Waldzeit – 10 Jahre UNESCO-Welterbe Buchenwälder

weiterlesen