Vihorlat

Die Buchenwälder stocken hier auf Böden vulkanischen Ursprungs mit einem Grundgestein aus Andesit und nährstoffreichen Böden. In der Mitte des Gebiets liegt der „Meeraugen-See“ (Morské oko). Zusammen mit Hartholzarten wie Bergahorn und Esche bilden die Buchen hier auch sogenannte „Geröll-Wälder“.

Steckbrief

  • UNESCO-Anerkennung: 2007
  • Schutzgebiet: Landschaftsschutzgebiet Vihoriat
  • Buchenwaldregion: Karpatisch
  • Fläche: 2.578 ha
  • Anzahl Teilgebiete: 1
  • Höhenstufe: montan bis hochmontan (400 – 1.200 m ü. NN)
  • Tiere: Braunbär, Wolf, Luchs, Wildkatze