Kuziy-Trybushany

Dieses Teilgebiet zeichnet sich durch relativ warme Klimabedingungen aus. Eichenarten wie Quercus robur und Quercus petraea, die zur Zusammensetzung der lokalen Buchenmischwälder gehören, haben hier die höchste Höhenverbreitung bis in etwa 1.100 m ü. d. M. Eine weitere Besonderheit ist das Vorkommen von zahlreichen Felsformationen aus Kalkstein, auf denen sich eine einzigartige wärmeliebende Flora mit seltenen Arten gebildet hat.

Steckbrief

  • UNESCO-Anerkennung: 2007
  • Schutzgebiet: Biosphärenreservat Karpaten
  • Buchenwaldregion: Karpatisch
  • Fläche: 1.370 ha, Pufferzone 3.163 ha
  • Anzahl Teilgebiete: 1
  • Höhenstufe: montan bis subalpin, Meereshöhe: BR 340 – 1.409 m, Welterbe 420 – 1.087 m
  • Tiere: Wolf, Braunbär, Luchs, Wildkatze